Pädiatrie (Kinderheilkunde)

Im Bereich der Pädiatrie arbeiten wir mit Kindern ab dem Säuglings- bis ins Jugendalter mit körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklungsrückständen.


Beispiele:

  • Kinder die von einer Behinderung betroffen oder bedroht sind (Down-Syndrom, Autistische Störungen)
  • Einschränkungen in der Selbstständigkeit und Handlungsfähigkeit
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Störungen der Grob- und Feinmotorik
  • Störungen in der Koordination
  • Störungen im Bereich der Wahrnehmung
  • Störungen der auditiven und visuellen Reizverarbeitung
  • Lern- und Teilleistungsstörungen
  • Allgemeine Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen (auch in Verbindung mit AD(H)S)
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Händigkeitsberatung

 

Sensorische Integration:


Die Sensorische Integrationstherapie gilt als einer der wichtigsten Therapieansätze der Ergotherapie. Sie wurde um 1976 durch die Psychologin und Ergotherapeutin Anna Jean Ayres entwickelt und dient zur Verbesserung der sensorischen Integration, also zur besseren Verarbeitung von Sinnesreizen im zentralen Nervensystem. Wesentliches Mittel in der Sensorische Integrationstherapie ist das gezielte Setzen von Reizen durch den Therapeuten.

Die Sensorische Integrationstherapie wird vor allem bei Kindern mit Entwicklungsverzögerungen und Aufmerksamkeitsstörungen eingesetzt, außerdem werden Störungen von Grob- und Feinmotorik, psychosomatische Probleme und Behinderungen mit der Sensorischen Integrationstherapie behandelt.

 



Hier finden Sie uns

Praxis für Ergotherapie und Neurofeedback

Yeliz Esen

Lungengasse 26-30

50676 Köln- Neumarkt

 

Praxis für Ergotherapie und Neurofeedack

Yeliz Esen

Rolshover Str. 4-6

51105 Köln-Kalk

 

 

Öffnungszeiten: Montag- Freitag von 7:30 Uhr- 20:00 Samstag von 8:00 Uhr- 13:00 Uhr

Kontakt

Für Terminvereinbarungen erreichen Sie uns telefonisch unter

 

Köln- Neumarkt

Tel:  0221 - 298 895 56

Tel:  0221-  298 89557

Fax: 0221 - 298 895 58

        0176 - 786 902 55

 

Köln-Kalk

Tel: 0221- 83 00 11 60

        0176- 78 690 255

 

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ergotherapie Esen